Erklärfilme

Informationen und Wissen zum Thema Rente

Die richtigen Informationen zum Übergang in die Rente zu finden erweist sich oft als schwierig. Den Betroffenen fehlen oft wichtige Informationen und treffen in der Folge nachteilige Entscheidungen. Auf dieser Seite werden Dir die grundlegenden Informationen zur Rente, dem Renteneintritt, der Nettorente, häufigen Fehlern, Altersteilzeit und den Informationen der Rentenversicherung, in einfachen und kompakten Erklärvideos dargestellt. Sie bieten Dir eine gute Übersicht über die Themen, die auch ausführlich in unseren Seminaren behandelt werden. Dabei helfen sie Dir dabei schon erste Wissenslücken zu schließen und die Themen zu identifizieren, von denen Du oder deine Kolleginnen und Kollegen betroffen sind. Sie ersetzten jedoch keine professionelle Rentenberatung und vermitteln nur einen geringen Teil des Seminarwissens.

Erklärvideos 


Wann kann ich in Rente gehen? 

Wann kann ich eigentlich in Rente gehen? Der Rentenbeginn bzw. das Renteneintrittsalter hängt von individuellen Faktoren ab. Auf welche Rente Du oder Deine Kolleginnen und Kollegen einen Anspruch haben und welche Kriterien für die jeweilige Rentenart erfüllt sein müssen, erfährst Du in diesem Video!

Auf folgende Rentenarten kann ein Anspruch bestehen: 

•  Regelaltersrente
•  Altersrente für langjährig Versicherte 
•  Altersrente für besonders langjährig Versicherte 
•  Altersrente für schwerbehinderte Menschen 


Abzüge von der Rente


Eine schöne Vorstellung
: Die Rentenhöhe, die auf der Renteninformation angeben ist, habe ich mit Renteneintritt auch zur Verfügung.

Leider ist dies nur Wunschdenken, denn was Dir sicherlich bewusst ist: Bruttorente ist nicht gleich Nettorente. Doch welche Abzüge gibt es bei der gesetzlichen Rente? Auch hier lässt sich feststellen, dass dies ganz auf die individuelle Situation von Dir oder Deiner Kollegin oder Deinem Kollegen ankommt. Die beiden Abzugsposten Steuern und Sozialversicherungsbeiträge werden Dir in diesem Video genauer erläutert.


Teure Fehler beim Renteneintritt

Viele Deiner Kolleginnen und Kollegen können individuelle Entscheidungen zum Zeitpunkt des Rentenbeginns treffen, die ungewollte und fatale Auswirkungen auf die Rentenhöhe haben können. Nebenbei kann es außerdem der Fall sein, dass betriebliche Entscheidungen beim Personalabbau dafür sorgen können, dass die Rente geringer ausfällt. 

Schon ein Monat, der früher in Rente gegangen wurde, kann eine Minderung der Rente von mehreren Hunderten Euro pro Monat bis zum Lebensende bedeuten. In diesem Video findest Du eine einführende Darstellung der Problematik. 


Wie wirkt sich Altersteilzeit auf die Rentenhöhe aus?


Weniger Arbeiten und am Ende doch mehr Rente bekommen? Das Stichwort lautet Altersteilzeit

Jeder Betriebsrat bzw. jede andere betriebliche Interessenvertretung sollte bestens darüber informiert sein, wie die Kolleginnen und Kollegen weniger arbeiten müssen und dennoch ohne Abschläge in Rente gehen können. Der Vorteil: Mehr Lebensqualität durch Freizeitzugewinn und endlich wieder die Zeit, um den interessanten Dingen im Leben nachzugehen. In diesem Video wird erklärt, welche positiven Auswirkungen die Altersteilzeit haben kann.


Unterschied Rentenauskunft & Renteninformation?

Hat einer Deiner Kolleginnen oder Kollegen eine Renteninformation erhalten und möchte von Dir wissen, welche Rentenhöhe sich bei einem früheren Rentenbeginn ergibt?
In der Renteninformation wirst Du diese Info nicht finden. In der deutlich umfangreicheren Rentenauskunft findest Du zwar Angaben zum Rentenbeginn, aber die Rentenhöhe zu einem früheren Zeitpunkt steht dort nicht.

Die Unterschiede zwischen Renteninformation und Rentenauskunft erläutern wir in diesem Video.


Möchtest Du mehr erfahren? Weitere und vertiefende Infos bekommst Du in unseren Seminaren!